Achtsame Wanderung mit Naturritual für Trauernde

Gemeinsam den Weg gehen, neue Kraft schöpfen.

Gemeinsam werden wir eine einfache Wanderung im Pilatusgebiet unternehmen und dabei Raum für Reflexion und Achtsamkeit schaffen. Während unserer Wanderung verbinden wir die heilende Kraft der Natur mit einem geführten Ritual und der unterstützenden Wirkung heimischer Räucherkräuter. Die Wanderung führt uns durch wunderschöne Natur bis zu einem besonderen Ort, an dem wir gemeinsam ein Räucherritual durchführen werden.

Während der Wanderung wird es Raum für angeleitete Achtsamkeitsübungen, eine Einführung in die Welt der heimischen Räucherkräuter, Meditation und Zeit für dich geben. Mit unserem Angebot möchten wir den Trauerprozess auf sanfte und natürliche Weise unterstützen und dich willkommen heissen im Hier und Jetzt. Wir möchten dich einladen, mit Hilfe von Achtsamkeitsübungen, gelebter Naturerfahrung und neuen Impulsen deinen ganz eigenen Weg zu gehen. Und wir werden lachen, tief atmen, gemeinsam geniessen und eintauchen in unsere wunderschöne Natur.

Was erwartet dich?

  • Naturerlebnis: Wir tauchen ein in die Schönheit der Natur und nutzen ihre Kraft, um uns zu stärken und Verbindung zu schaffen. Körper und Geist können sich beruhigen und entspannen.
  • Achtsamkeit und Reflexion: Wir nehmen uns Zeit für uns und einen achtsamen Umgang mit unseren Gedanken und Gefühlen, ohne diese zu bewerten oder zu verurteilen. Unterstützt werden wir dabei von leichten Achtsamkeits- und Körperübungen während der Wanderung.
  • Räucherritual: Wir werden während der Wanderung heimische Räucherkräuter und Harze kennenlernen. Ein geführtes Naturritual wird uns Trost schenken und kräftigen für alles Neue, was in unser Leben treten möchte.

Für wen ist der Kurs geeignet?

  • Interessierte, die sich mit dem Thema Trauer auseinandersetzen möchten.
  • Naturfreunde, die die heilende Wirkung der Natur für sich nutzen möchten und
    interessiert sind am Thema Trauer und der Vielfalt heimischer Räucherkräuter.
  • Menschen, die einen Verlust erlebt haben und/oder sich in einem Trauerprozess
    befinden und sich naturnahe Impulse für ihren Weg wünschen.

Details

Daten:

  • Samstag, 27. Juli 2024
  • Samstag, 31. August 2024
  • Samstag, 26. Oktober 2024

 

Uhrzeit: 10.00 bis ca. 16.30 Uhr

Treffpunkt: Eigenthal (genauer Treffpunkt folgt nach der Anmeldung)
Unser Ziel wird in Schwarzenberg sein. Rückfahrt mit dem ÖV möglich.

Kosten: CHF 180.- pro Person (exkl. An- und Abreise, Verpflegung aus deinem Rucksack)

Packliste: Sitzmatte, wettergerechte Kleidung, Verpflegung, genügend zu trinken, Sonnen- und Insektenschutz.

Hinweise:
Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen. Es gelten die AGB’s von Naturauszeit.ch.
Trauer hat viele Gesichter und Ursachen, in unserem Kurs ist jeder Mensch willkommen. Wenn du dich in einer akuten Trauerphase befindest, ist unser Angebot eventuell zu früh für dich, dann empfehlen wir dir eine/n professionelle/n Trauerbegleiter/in zur Seite zu holen.

Deine Kursleiterinnen

Ines Neubauer

Ines Neubauer
Kursleiterin für Waldbaden in der Trauerbegleitung
Kräuterpädagogin

20230601_Waldbaden_Portraits_190

Severine Portmann
Kursleiterin für Waldbaden & Achtsamkeit in der Natur
Natur-Coach

Was dich erwartet in Bilder.

WhatsApp Bild 2024-06-04 um 13.46.14_9289e6eb
photo_2024-06-04_13-57-06 (3)
WhatsApp Bild 2024-06-04 um 13.46.13_9c890434
photo_2024-06-04_13-57-06
WhatsApp Bild 2024-06-04 um 13.46.14_d408e58e
photo_2024-06-04_13-57-07 (2)